Herzlich Willkommen beim
Verband Christlicher Motorradfahrer

 

Liebe Freundinnen und Freunde auf dem Motorrad,

sehr herzlich möchte ich euch im Namen des VCM und des Pfarramts für Motorradfahrerseelsorge der EKHN und der EKKW zur 42. Gedenkfahrt
und zum Gedenkgottesdienst in der Ev. Katharinenkirche an der Hauptwache einladen.

Wir werden  den tödlich verunglückten Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern in unserer Region gedenken, ihre Namen verlesen und jeweils eine Kerze entzünden.

Wir wollen wie jedes Jahr unsere Solidarität zum Ausdruck bringen und den Trauernden so zum Partner werden. Euer Kommen und Dasein ist wichtig: Die Menschen um uns herum sehen, dass wir nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, angesichts der vielen Verkehrstoten jedes Jahr auf unseren Straßen.

Ich bin dankbar und stolz darauf, dass wir als Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer dies seit 42 Jahren in Frankfurt tun und damit ein Zeichen für den Frieden auf der Straße setzten.

Nun noch eine Bitte in eigener Sache: Jedes Jahr wird es schwieriger die Gedenkfahrt zu betreuen. Wir sind auf eure Hilfe angewiesen. Wir benötigen neben der Polizei Ordner, die uns helfen, die Veranstaltung mit dem Korso sicher durch Frankfurt zu geleiten.  Deshalb meldet euch  als Helfer / Ordner an. 

Bis zum 09. Oktober 2022 und gebt auf euch Acht!

Euer Bikerpfarrer Thorsten

 

 

Andere – weitere – geplante Termine sind in der Übersicht angegeben:  >>>>>


Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast. Hier erfährst Du mehr über uns und unser Engagement für Motorradfahrer. Wir zeigen Dir, wie wir uns als christlicher Motorradfahrer für Verkehrssicherheit, Unfallverhütung und Rücksichtnahme engagieren.

Tauche ein in die Welt des VCM und lerne uns kennen.

Lasse Dich davon überzeugen, dass christliches Selbstverständnis und Motorradfahren keine Gegensätze sein müssen.

(c) Gelnhäuser Tageblatt – vielen Dank für die Nutzungserlaubnis.